Voraussetzungen

Voraussetzungen der Garantieübernahme

  • Kleines oder mittleres Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft in Bayern
  • Wirtschaftliche und rechtliche Selbständigkeit des Unternehmens
  • Genügende Ertragskraft des Unternehmens und Eignung der Unternehmensleitung
  • Beteiligungsziel: Schaffung oder Sicherung einer nachhaltig wettbewerbsfähigen, selbständigen Existenz
  • Beteiligungszweck: Finanzierung von Kooperationen, Innovationsprojekten, Umstellungen bei Strukturwandel, Errichtung, Erweiterung, grundlegender Rationalisierung oder Umstellung von Betrieben, Existenzgründungen, bei Erbauseinandersetzungen, beim Ausscheiden von Gesellschaftern sowie für Warenlageraufstockungen bei Expansion
  • Beteiligung durch eine anerkannte private Kapitalbeteiligungsgesellschaft