Herzlich willkommen!

Eigenkapital schafft Spielräume und fördert die Wettbewerbsfähigkeit

Ob bei der Gründung eines Unternehmens zur Sicherung einer selbständigen Existenz, ob bei Investitionen in das Wachstum eines etablierten Unternehmens: Eigenkapital verschafft Bewegungsspielräume. Vor allem bei der Kapitalbeschaffung zu akzeptablen Bedingungen kommt den Eigenmitteln seit Basel II verstärkt Bedeutung zu. 

Die Eigenkapitalquote der mittelständischen Unternehmen in Deutschland ist im internationalen Vergleich traditionell gering. Die Verbesserung der Eigenkapitalausstattung fördert die Wettbewerbsfähigkeit im Rahmen der zunehmend weltweiten Konkurrenz.

Wir sprechen mittelständisch

Unternehmensbeteiligungen können zur notwendigen Stärkung des Eigenkapitals beitragen und für eine solide Eigenkapitalbasis bei den Beteiligungsunternehmen sorgen.

Die BGG Bayerische Garantiegesellschaft mbH für mittelständische Beteiligungen ermöglicht seit 40 Jahren die Beteiligung privater Kapitalbeteiligungsgesellschaften an kleinen und mittleren Unternehmen in Bayern, indem sie für diese Unternehmen Garantien von bis zu 70 % gegenüber den privaten Kapitalbeteiligungsgesellschaften übernimmt.

Unser Beitrag für die Wirtschaft in Bayern

Im Jahr 2014 wurden Garantien mit einem Garantievolumen von 21,0 Mio. € bewilligt. Unternehmensbeteiligungen im Umfang von 42,6 Mio. € für Existenzgründungen und Wachstumsinvestitionen wurden so möglich gemacht.

Derzeit hat die BGG Beteiligungsgarantien für mehr als 500 bayerische Unternehmen im Bestand. Damit leisten wir auch 2015 unseren Beitrag zum Wachsen der bayerischen Wirtschaft und zur Schaffung und Sicherung von Arbeitplätzen in Bayern.